"mana - Islam zum Nachdenken" ist das erste große Projekt unseres Vereins.

mana ist ein Online-Magazin, auf dem islambezogenes Wissen in verständlicher Sprache aufbereitet wird. Getragen wird mana dabei vom Ansatz, die innerislamische Vielfalt sichtbar zu machen und verschiedenen Auslegungstraditionen und Glaubenspraxen Raum zu geben.

 

Wir möchten unserer Leserschaft wissenschaftlich fundierte Informationen zum Islam an die Hand geben, unterschiedliche Perspektiven aufzeigen und durch das Aufwerfen von Fragen zu einer eigenständigen Auseinandersetzung mit den Themen und Positionen anregen.

Damit richtet sich mana an Muslim*innen, aber auch Nicht-Muslim*innen, die an versachlichten Debatten und wissenschaftlich fundierten Informationen zum Islam interessiert sind.

mana...

... ist für alle, die an der innerreligiösen Vielfalt des Islam und Debatten rund zum Thema Islam in Deutschland interessiert sind.

... bietet einen Freiraum zum Denken, bei dem die Wertschätzung der innerislamischen Vielfalt und der gelebten muslimischen Glaubenspraxis im Vordergrund steht.

... verdeutlicht Argumentationswege von religiösen Positionierungen und gesellschaftlichen Debatten und zeigt deren mögliche Probleme auf.

... bietet wissenschaftlich fundiertes Wissen zur islamischen religiösen Tradition in verständlicher Sprache, ohne Positionen von vornherein abzuwerten.

... gibt die Möglichkeit, sich mit dem eigenen religiösen Verständnis und der eigenen Gottesbeziehung auseinanderzusetzen, diese zu reflektieren und sich somit bewusst für die eigene  Glaubenspraxis zu entscheiden.

Na, neugierig geworden?